Krippe Teams « Montessori Zentrum München
  • Anmeldung/Infos
  • Spender
  • Jobs
  • Elternportal
  • Impressum
  • Datenschutzerklärung
  • Kontakt
  • English
  • Krippen-Team

    Regenbogengruppe

    Claudia (Jahrgang 1969) stammt aus Brasilien und ist Gruppenleiterin. Bei uns ist sie seit 2009 – temperamentvoll, musikalisch, aber auch ruhig: „Bei uns werden die Kinder respektvoll als Kinder gesehen mit all ihren individuellen Bedürfnissen. Das ist es was mir an meiner Arbeit hier gefällt. Und natürlich, dass ich meine südamerikanische Herkunft im Spiel oder beim Tanzen einbringen kann.“

    Daniela (Jahrgang 1978) hat Erfahrung in der Arbeit mit Kindern aller Altersstufen. Damit bereichert sie seit 2011 gelassen und wunderbar fürsorglich die Krippengruppe: „Mir ist es sehr wichtig, durch meine eigene Sicherheit und Offenheit den Kindern ein gutes Lernumfeld zu bieten, in dem sie sich frei bewegen und sich ausprobieren können. Und es ist sehr spannend, jeden Tag aufs Neue von den Kindern und mit den Kindern zu lernen.“

    Patricia (Jahrgang 1981) ist mit ihrer offenen, unkomplizierten Art bei den Kindern sehr beliebt. Seit 2011 sorgt sie jeden Tag einfühlsam dafür, dass die Kinder gut in der Krippe ankommen und führt sie sicher durch den ereignisreichen Kinderkrippentag. "Für mich ist es die größte Erfüllung, wenn die Kinder Feuer und Flamme nach meinen Kenntnissen sind und hier bei uns die Zeit haben, ihre Persönlichkeit frei zu entfalten."

     

     

     

    Sternengruppe

    Stefanie (Jahrgang 1976) kommt aus dem Münchner Norden, arbeitet seit 2011 in der Krippe und ist Gruppenleiterin. Nachdem sie in einer heilpädagogischen Tagesstätte mit entwicklungsverzögerten Kindern im Vorschulalter gearbeitet hat, ist sie nun neugierig auf die Pikler-Pädagogik. "Ich bin sehr von der Selbständigkeit unserer Kinder begeistert und auch davon, wie selbstverständlich sie das, was sie bereits gelernt haben, alleine machen wollen." Aktuell befindet sich Stefanie in Elternzeit.

    Evelyn (Jahrgang 1989) ist daher seit September 2017 Gruppenleiterin in der Sternengruppe. Dazu ist die gebürtige Allgäuerin nach München gezogen. "Nach dem Studium zur Kindheitspädagogin und der Tätigkeit in einem Montessori-Kindergarten, bin ich nun begeistert von der Arbeit mit Krippenkindern. Am IMZ gefällt mir besonders, dass kleinen und großen Menschen mit viel Achtsamkeit und Wertschätzung begegnet wird. Jeder kann seine Persönlichkeit frei entfalten und wird durch ein anregendes Umfeld zum Weiterentwickeln angeregt."

    Andreea (Jahrgang 1986) bereichert uns seit 2011 mit ihrem Einfühlungsvermögen und ihrem Gespür für jedes einzelne Kind: „Die Arbeit ist wunderschön, erfüllend und spannend. Jeder Tag ist ein neues einzigartiges Abenteuer. Und jeden Tag darf ich neu von den Kindern lernen, was es heißt, vollständig im Jetzt zu leben.“

    Elisabeth (Jahrgang 1986) schätzt die Montessori- und Pichler-Pädagogik als sehr bereichernd für ihre Arbeit mit den Kindern. Seit Herbst 2017 unterstützt sie das Team der Sternengruppe: Es ist faszinierend zu sehen, wie die Kinder die Welt entdecken. Ich möchte sie dabei ein Stück auf ihrem Weg begleiten und sie bei ihrer Entwicklung unterstützen."

    Zurück zu Krippe

    Zurück zu Pädagogisches Team

    paed_krippe_klein 

     

    IMZ_Paed_pic_02


      1  Formen ...
      2 ... und Farben kennenlernen
      3  wer ist heute dran?

    OLYMPUS DIGITAL CAMERA